Allgemeines


Zweckmässig, praktisch, zeitsparend und bequem sind sie in der Tat, unsere Convenience-Produkte aus Kartoffeln! Sie erleichtern unser Leben und unser Gewissen, denn dank schonender Vor- und Zubereitung sind sie nicht nur bekömmlich sondern auch gesund.

Die kartoffelverarbeitenden Industriebetriebe der Schweiz überbieten sich im Kreieren immer neuer Kartoffelprodukte. Deshalb lassen sich auch zu Hause rasch und ohne grossen Aufwand täglich die mannigfaltigsten Kartoffelgerichte auf den Tisch zaubern. Denken wir nur an die beliebten Pommes Duchesse, den Evergreen Kartoffelstock, das Nationalgericht Rösti oder die knusprigen Pommes-Frites – ganz zu schweigen vom leckeren Kartoffelsalat und den ständig neuen Geschmacksvarianten der allzeit bereiten Chips.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert?

Convenience Food

Der Begriff «Convenience Food» stammt ursprünglich aus Amerika. Inzwischen hat er sich auf die ganze Welt ausgedehnt und ist überall eingebürgert. Verstanden werden darunter Lebensmittel, die vor dem Einkauf teilweise oder vollständig bearbeitet worden sind und somit auch als Dienstleistungsprodukt bezeichnet werden können.

Unter «Ready Food» versteht man im Allgemeinen konsumfertige Speisen und Mahlzeiten (Fertiggerichte).


Über Produkte

Anforderungen an Convenience Food Produkte

Convenience Produkte haben folgende Vorteile:

  • Hygienische, einwandfreie Herstellung
  • Gute gleichbleibende Qualität und natürliches Aussehen
  • Geringer Nährwertverlust
  • Keine Abfälle und Gewichtsverluste
  • Problemlose Aufbewahrung über längere Zeit
  • Schnelle, einfache Zubereitung
  • Kleiner Arbeits- und Materialaufwand
  • Geringe Betriebskosten, genaue Kalkulation